Korlátozott tartalom. Kérjük fáradjon be egy NAVA-pontba a teljes videó megtekintéséhez. A NAVA-pontok listáját ITT tekintheti meg.

Idézet a műsorból.
Nachrichten aus Ungarn
Gyártási év: 2017 | Adásnap: 2017. november 12.
Időpont: 23:32:59 | Időtartam: 00:06:19 | Forrás: M1 | ID: 3214412
Nava műfaj: hírműsor 6 perc (Korhatár-besorolás: korhatár nélkül )
Egyéb műfaj: hír-, politikai műsor
Címek Főcím: Nachrichten aus UngarnMűsorújság szerinti cím: Német nyelvű hírek
Technikai leírás:
A feltüntetett műsorkészítők köre adásonként változó.
A teljes leirat forrása a teletext.
Teljes leirat:
Einen schönen guten Abend, meine Damen und Herren,
ich begrüße Sie zu den deutschsprachigen Nachrichten aus Ungarn.
Mein Name ist Claudia Horn-Horváth.
Auf dem Parteitag der Partei Fidesz wurde der Parteivorsitzende Viktor Orbán einstimmig wiedergewählt.
Viktor Orbán sagte, Ungarn werde seine Grenzen schützen,
werde die Umsetzung des Soros-Planes verhindern und werde letztendlich auch diesen Kampf gewinnen.
Viktor Orban ist auf dem Parteitag des Fidesz-Ungarischen Bürgerbundes einstimmig zum Vorsitzenden
wiedergewählt worden.
Viktor Orban benannte drei der Aufgaben, die jetzt vor der Partei stünden, nämlich:
die Stärkung der in den vergangenen sieben Jahren erreichten Ergebnisse,
die Vertiefung der geistigen und seelischen Basis ihrer Parteipolitik sowie den Schutz der Zukunft Ungarns.
Der Ministerpräsident sagte, der Zeitgeist stehe den hart arbeitenden, verantwortungsbewussten,
für ihre Familien Sorge tragenden,
ihre Heimat liebenden und an ihren christlichen Wurzeln festhaltenden europäischen Menschen bei.
Es wird hier Kampf und Streit geben, besser gesagt es gibt bereits Kampf und Streit.
Und dieser Kampf führt dazu, dass es in den europäischen Debatten der nächsten Jahrzehnte um die Identität,
um das Bestehen und die Existenz von Menschen, Völkern, Nationen, Ländern, sogar von Kontinenten gehen wird.
Viktor Orban betonte, es werde so ganz bestimmt keine europäische Einheit enstehen,
wenn man Andere zur eigenen Denkweise, zu den eigenen Interessen und Zielen zwingen will.
Die europäische Einheit kann sich nur so erhalten,
wenn wir die Unterschiede zwischen uns akzeptieren, wenn wir uns gegenseitig Respekt erweisen,
und statt der "Vereinigten Staaten von Europa" ein freies Bündnis von Europäischen Nationen schaffen.
Der Parteivorsitzende sagte:
Ungarn werde seine Grenzen schützen,
werde die Umsetzung des Soros-Planes verhindern und werde schließlich auch diesen Kampf gewinnen.
Orban meint, die Migration sei nur ein Mittel des Soros-Planes, um mit diesem die Nationen zu
schwächen und schließlich der christlichen Kultur den Gnadenstoß zu geben.
Wenn wir also sagen:
Viktor Orban betonte, der Soros-Plan gefährde auch die Sicherheit des Alltagslebens ernsthaft.
In den Zuwandererländern Europas kommt es oft zu Terrorhandlungen, die Kriminalität steigt,
die Gewalt gegen Frauen nimmt zu und der Antisemitismus taucht wieder auf.
Er sagte, das sei die Gefahr, wovor Ungarn geschützt werden müsse.
Ungarische Geisel wurde aus Nigeria befreit. Vor drei 3 Wochen wurde der Seefahrer von Piraten entführt.
Der Krisenstab des Terrorabwehrzentrums leitete die Geiselbefreiung.
Von der Heimkehr des Mannes wurden auch Aufnahmen gemacht.
Er wurde in Sicherheit gebracht, seitdem ist er wieder bei seiner Familie.
János Hajdu, der Generaldirektor sagte, die Geiselverhandlungen wären schwierig gewesen,
man habe sie mit den deutschen Fachmännern gemeinsam geführt.
Es sei nicht zu Gewalt gekommen.
Er ergänzte, Ungarn zahle in solchen Fällen nie Lösegeld und habe diesmal auch nicht gezahlt.
Die Regierung hilft jährlich beinahe 34 tausend Müttern, damit sie wieder arbeiten gehen können.
Auf dem ersten Arbeitsmarkt wurden den Firmen in den letzten Jahren insgesamt 39 Milliarden
Forint Ermäßigung erstattet, weil sie Frauen beschäftigten, die nach der Geburt die Arbeit wieder aufnahmen.
Diese Mutter war 9 Jahre lang zu Hause mit ihren drei Kindern.
Im September fing sie wieder an, an ihrem früheren Arbeitsplatz zu arbeiten.
Sie wurde sofort wieder genommen und ihr wurde sogar erlaubt, dass sie Teilzeit arbeitet.
Auch das Kleinste hat bereits sein drittes Lebensjahr vollendet,
so besucht es den Kindergarten und ich konnte wieder arbeiten gehen.
Ich wurde gern empfangen, weil ich mit flexibler Arbeitszeit mit vier Stunden Arbeit zurückgehen konnte.
Und so kann ich es - Gott sei dank - regeln,
dass ich die Kinder in die Schule und in den Kindergarten bringe und sie am Nachmittag auch abholen kann.
Die Regierung gab den Firmen in den letzten Jahren insgesamt 39 Milliarden Forint Ermäßigung,
weil sie solche Mütter beschäftigten, die nach der Geburt wieder arbeiten gingen.
Die Firmen bekommen die Vergünstigung auch dann, wenn die Frauen in Teilzeit arbeiten.
Das war sehr populär bei den Arbeitgebern der Wettbewerbsphäre.
Eben deshalb entschied sich die Regierung dafür, dass sie die Ermäßigung auch auf die
Teilzeitbeschäftigung erweitert, dass heißt, auch diejenigen Firmen können diese Vergünstigung
in Anspruch nehmen, die die Mütter mit Kleinkindern nicht 8, sondern 6 oder 4 Stunden täglich beschäftigen.
Die Aktion des Arbeitsplatzschutzes setzte die Regierung 2013
in Kraft, um arbeitssuchenden Müttern nach der Babypause, Berufseinsteigern und auch Arbeitslosen zu
helfen, eine Arbeit zu finden und um die Arbeitsplätze der vor der Rente Stehenden bewahren zu können.
Im Mecsekgebirge, im Naturschutzgebiet in der Nähe von Warkon steht der Baum des
Jahres 2017. Die 300 Jahre alte Edelkastanie überstand mehrere Krankheiten.
Sie überlebte auch den Brand in den 50er Jahren, als sowjetische Soldaten in ihrem Stamm Feuer zündeten,
um sich zu erwärmen.
Der alte Baum wird 2018 für den Titel "Europäischer Baum des Jahres" nominiert.
Eine besondere Ausstellung zum Bogenschießen wurde in der Nähe der Staatsoper,
im AVE Ausstellungshaus eröffnet.
Neben Kopien von einheimischen archäologischen Funden geben weitere zahlreiche Exponate einen
Einblick in die Welt des Bogenschießens.
Die Besucher werden auch mit interaktiven Spielen erwartet.
Sie sahen die Nachrichten aus Ungarn. Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit.
Wenn Sie wollen, sehen wir uns morgen wieder zur gleichen Zeit! Auf Wiedersehen!
...
Több

Kiemelt részek

02:54:20

Programmempfehlung [Német nyelvű programajánló]

05:15:42

Nachrichten aus Ungarn